The Bianca Story

Sa. 2.8.2014, 22.00

Die Indie-Pop Überflieger

www.thebiancastory.com

The bianca Story sind ein packendes Erlebnis, eine musikalische Wucht mit grossen Melodien und zarten wie auch überbordenden Momenten, die im internationalen Musikzirkus ihresgleichen suchen. Hier werden gängige Konventionen nur allzu gerne mit Füssen getreten um daraus mitreissende Songs in bezaubernder Menschenliebe zu schaffen.

In den letzten Jahren haben sich The bianca Story einen hervorragenden Ruf als Liveband erspielt, in regelmässigen Abständen innovative Alben veröffentlicht, ihren Sound perfektioniert und erweitert. Die aus Basel stammende Band ist mittlerweile in Berlin ansässig und setzt zum Sprung in die grossen internationalen Gewässer an.

Sie sorgen mit ihrer innovativen Herangehensweise immer wieder für grosse Überraschungen, sei es mit Kollaborationen an Opernhäusern oder neuartigen Plattenfinanzierungsstrategien, wie ihre äusserst erfolgreiche Crowdfundingkampagne zum neuen Album ‚Digger‘ zeigte. Die Grenze zwischen Musik und einem Gesamtkunstwerk wird bei ihnen fliessend.

Diese umtriebige Truppe, weiss diese Energie auch auf die Bühne zu transportieren. Und so liegen sich die beiden Stimmgewalten Elia Rediger und Anna Waibel oftmals inmitten des Publikums in den Armen und sorgen dafür, dass niemand das Konzert ohne ein Dauergrinsen im Gesicht verlässt.

Soviel steht jedenfalls fest: „Dancing People Are Never Wrong.“

Reinhören bei cede.ch