Molotow Brass Orkestar

Do. 1.8.2013, 20.15 Uhr, Gebrüder-Schnell-Terrasse

Swiss-global Brass

www.brassorkestar.ch

Explosiv wie ein Molotow Cocktail oder berauschend wie dessen Inhalt, wenn man mit ihm lieber den eigenen Durst bekämpft, so tönt das Molotow Brass Orkestar.

Mit unglaublicher Präzision und unwiderstehlicher Lebensfreude versteht es die Berner Band, jede Art von Publikum in ihren Bann zu ziehen. Dazu bedienen sich die fünf Blechbläser mit klassischem Musikstudium, angetrieben von ihrer Powerfrau am Schlagzeug, schweizer Volksliedern, Energie geladenem Ska oder osteuropäischen Balkan Brass Rhythmen.

Am liebsten aber mischen sie sowieso alles zusammen. Vreneli und Hansjoggeli werden da schon einmal vom bernischen Guggisbärg auf den Balkan versetzt und auch das urschweizerische Örgelihuus samt Alphorn liegt plötzlich irgendwo im Osten.

Ein Sakrileg? Von wegen. Bloss der Beweis, dass gute Musik jeglicher Kategorisierung trotzt und scheinbar unüberwindbare Grenzen mit Leichtigkeit überschreitet.


Gregor Krtschek – Trompete, Flügelhorn
Bernhard Jörg – Trompete, Flügelhorn
Jan Müller – Tenorhorn, Alphorn
Reimar Walthert – Helikon
Tobias Zwyer – Tuba, Akkordeon
Marianne Graber – Drums, Perkussion

Reinhören bei cede.ch